Ausbildungsstruktur J+S

Jugend und Sport - Voltige neu eine selbständige Sportart

Jugend und Sport plant auf Januar 2021 eine Veränderung, die uns stark betrifft. Neu wird es bei Sportarten keine Disziplinen mehr geben. Das heisst Voltige ist nicht mehr dem Pferdesport unterstellt, sondern eine eigenständige J+S Sportart. Ab 2021 wird die J+S Ausbildung direkt in die Ausbildung zum Voltigetrainer integriert. Für Mitglieder, welche die Ausbildung soweit abgeschlossen haben, dass nur noch die Prüfung sowie der viertägige J+S Kurs in Bern absolviert werden muss, hat der SVV eine Sonderregelung mit dem SVPS ausgehandelt. Details siehe Infobrief.

 

Anmeldeschluss J+S Kurs 20. - 23.7.2020 zum Abschluss der Ausbildung 21.5.2020



Übersicht


Neues J+S Projekt junge Leitende im Pferdesport

1418coach – junge Leitende im Pferdesport

 

1418coach ist ein Projekt der Kantone Graubünden, Schaffhausen, Zug und Zürich zur Förderung des Leiternachwuchses. Dabei werden 14- bis 18-Jährige in einem zweitägigen Ausbildungsweekend auf ihre Rolle als Leitende vorbereitet, um in Begleitung von J+S-Leitenden erste Erfahrungen in der Trainertätigkeit zu sammeln. Für die Einsätze von ausgebildeten 1418coaches in J+S-Trainings zusammen mit J+S-Leitenden erhalten die Organisatoren Unterstützungsbeiträge durch den Kanton.

 

Infos zum Projekt: www.1418coach.zh.ch.